Praktische Informationen

Wichtige Adressen, EU-Aufenthalt, Infrastruktur und nützliche Informationen

Sind Sie begleitender Ehegatte eines in Sonderborg arbeitenden Zuzüglers? Dann nehmen Sie Teil an unserem PartnerJob-Programm.

Übersicht über wichtige Schritte bei einem Umzug nach Dänemark/Sonderborg

Erfahren Sie hier mehr über praktische Angelegenheiten bei Ankunft in Dänemark

Anmeldung in Dänemark und weitere praktische Dinge

Erfahren Sie hier, welche praktischen Angelegenheiten erledigt werden müssen, wenn Sie in Dänemark und Sonderborg einreisen. Es kann für die Richtigkeit der hier angegebenen Informationen nicht garantiert werden. Wir verweisen Sie daher auch auf die Homepage der „Dänischen Behörde für internationale Rekrutierung und Integration“ (SIRI)

EU-Bürger/innen oder Staatsbürger/innen eines EWR-Landes (Island, Norwegen, Liechtenstein) oder der Schweiz müssen bei Ihrer Ankunft in Dänemark und Sonderborg ein EU-Aufenthaltsdokument beantragen*. Das Beantragungprozedere hängt davon ab, welcher Nationalität Sie angehören, wie lange Sie sich in Dänemark aufhalten möchten und ob Sie nach einem Job suchen oder nicht.

Als EU-Bürger/in können Sie ungehindert nach Dänemark einreisen und sich bis zu drei Monate ohne Aufenthaltsdokument (Anmeldebescheinigung) in Dänemark aufhalten.

Suchen Sie in Dänemark Arbeit, dürfen Sie sich bis zu sechs Monate ohne Aufenthaltsdokument in Dänemark aufhalten. Der Zeitraum von drei bzw. sechs Monaten wird ausgehend vom Datum der Einreise berechnet.

Erwarten Sie jedoch, dass Ihr Aufenthalt länger als drei Monate dauern wird, müssen Sie vor dem Ablauf der drei Monate ein EU-Aufenthaltsdokument beantragen.

Fünf einfache Schritte, wenn Sie mehr als drei Monate bleiben

Untenstehend haben wir in fünf einfachen Schritten aufgelistet, was Sie tun müssen, wenn Sie sich als EU-Bürger/in mehr als drei Monate in Dänemark aufhalten möchten:

  1. Beantragen Sie bei SIRI in Aabenraa ein EU-Aufenthaltsdokument.
  2. Beantragen Sie die dänische Personennummer (CPR-Nr.) und Ihre gelbe Krankenversichertenkarte im Bürgerservice (Borgerservice) in Sonderborg, Nordborg oder Gråsten. Besitzen Sie noch keine CPR-Nr. müssen Sie sich vor Einreise nach Dänemark online registrieren.
  3. Beantragen Sie nun mit Ihrer CPR-Nr. eine Steuerkarte bei der dänischen Steuerbehörde (SKAT). Die Beantragung erfolgt online.
  4. Eröffnen Sie ein dänisches Bankkonto (NemKonto), beantragen Sie eine NemID und eine e-boks.
  5. Beantragen Sie hier die blaue Europäische Krankenversichertenkarte online.

Hier können Sie eine englischsprachige Brochure downloaden und mehr über praktische Angelegenheiten vor, bei und nach Ihrer Einreise nach Dänemark in Erfahrung bringen. Unter www.lifeindenmark.dk können Sie ebenfalls viele nützliche Informationen auf Englisch finden.

Studierende und junge Leute können hier auf Englisch mehr über das Studieren in Dänemark lesen.

Lesen Sie hier mehr über das dänische BAföG (SU- Statens Uddannelsesstøtte).

* Staatsbürger/innen aus Island und Norwegen sind im Normalfall von dieser Regelung ausgenommen. Sie müssen nur in besonderen Fällen (z.B. wenn sie ein Haus in Dänemark käuflich erwerben möchten), ein EU-Aufenthaltsdokument beantragen. Bürger/innen aus Island und Norwegen wird daher geraten, sich bei Einreise nach Dänemark bei SIRI zu erkundigen.

Citizen service in Sonderborg

Bürgerservice

Der Bürgerservice (Borgerservice) ist Ihre Anlaufstelle, wenn Sie mit der Gemeinde Sonderborg Kontakt aufnehmen möchten und er steht Ihnen in Sonderborg, Gråsten und Nordborg zur Verfügung. Es steht Ihnen im Borgerservice auch ein Bürgercafé (Borgercafé) zur Verfügung, wo Sie kostenlos unsere Bürger-Computer nutzen können.

Die Mitarbeiter des Borgerservices helfen Ihnen gerne, u.a. bei der Unmeldung Ihrer Adresse, bei der Erteilung Ihrer dänischen Sozialversichertenkarte, der dänischen Personenkennziffer (CPR-Nr.) sowie bei der Anmeldung Ihrer Kinder in Kinderbetreuungsstätten. Beim Borgerservice erhalten Sie ebenfalls für den öffentlichen Verkehr die so genannte „Rejsekort“. 

Die Mitarbeiter des Borgerservices sprechen Deutsch oder Englisch.

Adressen und Öffnungszeiten können Sie hier entnehmen. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist es ratsam, vorweg einen Termin beim Borgerserice online zu buchen. 

Bücherei Sonderborg

Die Bücherei Sonderborg (Sønderborg Bibliotek) hat in der Gemeinde Sonderborg mehrere Abteilungen. Die Ausleihe von Büchern und anderen Medien in der Bücherei ist kostenlos. Ihr Sozialversicherungsausweis (Sundhedskort) ist Ihr Büchereiausweis. Der Büchereiausweis muss bei jeder Ausleihe in der Bücherei mitgebracht werden.

Adressen, Öffnungszeiten und Veranstalungskalender können Sie hier finden.

Außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten können Sie sich selbst bedienen – Einzelheiten bei der jeweiligen Bücherei vor Ort.

Deutsche Bücherei Sonderborg

In der Gemeinde Sonderborg verfügen wir auch über eine Deutsche Bücherei. Es verkehren zwei Bücherbusse – erkundigen Sie sich bei der Deutschen Bücherei, wann die Busse an Ihrem Wohnort vorbeikommen.

Adressen, Öffnungszeiten sowie Veranstaltungen können Sie auf der Homepage der Deutschen Büchereien Nordschleswigs entnehmen.

The Multicultural house in Sonderborg
Visit Sønderborg tourist office

Touristinformation - auch VisitSønderborg genannt

Die Touristinformation Sonderborg befindet sich im Südjütischen Haus (Det Sønderjyske Hus) mitten in der Fußgängerzone der Stadt Sonderborg. Darüber hinaus gibt es in den Städten Gråsten und Nordborg Touristinformationsstellen. Die Öffnungszeiten sowie Adressen der drei Touristinformationen finden Sie hier.

Müllentsorgung und Recyclinghöfe

Möchten Sie wissen, wann Ihre Wertstofftonne (genbrugsbeholder) und Ihre Tonne für Haushaltsabfälle (dagrenovation) geleert werden oder wo Sie in Sonderborg Recyclinghöfe (genbrugspladser) finden? Mehr auf www.sonfor.dk (auf Dänisch).

Garbage bins

Infrastruktur

Mit einem Flughafen, einer Autobahn, Bahn- und Fährverbindungen sowie guten, flexiblen Busrouten verfügt die Gemeinde Sonderborg über eine optimale Infrastruktur.

Sonderborg Flughafen

Die Gemeinde Sonderborg hat ihren eigenen Flughafen (Sønderborg Lufthavn) – er ist nur 8 km vom Zentrum der Stadt Sonderborg entfernt. In nur 35 Min. erreichen Sie Kopenhagen und am Flughafen in Sonderborg können Sie kostenlos parken.

Bahn und Busse

Von Sonderborg aus erreichen Sie mit dem Zug das übrige Dänemark und Deutschland.

Sydtrafik verkehrt mit Bussen in der gesamten Gemeinde Sonderborg sowie im südlichen Teil Dänemarks.

Mit einer Reisekarte (Rejsekort) können Sie zu reduzierten Preisen die öffentlichen Busse und Bahnen benutzen. Kontaktieren Sie den Borgerservice in Sonderborg um die Karte zu erwerben.

 Mit dem Flixbus können Sie von Sonderborg preisgünstig nach Berlin, Kopenhagen oder Aalborg fahren.

Schiffüberfahrten

In der Gemeinde Sonderborg gibt es Fährverbindungen auf die Inseln Ærø und Südfünen (Sydfyn) sowie zwischen Jütland (Jylland) und Nordalsen (Nordals). Zahlreiche Yachthäfen ermöglichen auch, die Region vom Wasser aus zu erleben.

AlsFærgen (Fynshav – Bøjden/Fünen)

ÆrøFærgen (Fynshav – Søby/Ærø)

Nordalsfærgen Bitten (Ballebro – Hardeshøj/Nordalsen)

MS Feodora II. (Sonderborg – Langballigau/Deutschland)

Fahrradfähre (Egernsund nach Langballigau/Deutschland) 

Rejsekort – reisen mit Ermäβigung

Mit einer Reisekarte (Rejsekort) können Sie zu reduzierten Preisen die öffentlichen Busse und Bahnen benutzen. Lesen Sie mehr über die Reisekarte hier.

Feodora II.

In den Sommermonaten können Sie mit der Feodora II. eine Schifffahrt von Sonderborg nach Langballigau (Deutschland) und zurück machen. Preise und Abfahrzeiten können Sie hier entnehmen.

Häfen und Yachthäfen

In den Sommermonaten können Sie mit der Feodora II. eine Schifffahrt von Sonderborg nach La

Wenn Sie eine eigene Yacht oder ein eigenes Segelboot besitzen, können Sie hier mehr über Häfen/Yachthäfen in der Gemeinde Sonderborg erfahren.

Weitere nützliche Informationen finden Sie hier.

Apotheken-Notdienst

Die ‘Apotheke Borgen‘, die sich im Einkauszentrum ‘Borgen‘ in Sonderborg befindet, steht Ihnen zur Verfügung außerhalb der gewöhnlichen Öffnungszeiten. Lesen Sie hier mehr.

 

 In Notfällen

Unten stehend können Sie sämtliche Notrufnummern sowie weitere wichtige Adressen und Nummern finden: 

  • 112
    ist die nationale Notrufnummer, die Sie im Falle eines Unfalls, einer schweren Straftat, einer Umweltkatastrophe oder bei eines aufkommenden Feuers wählen müssen. Rufen Sie nur 112 an, wenn Sie einen kritischen Bedarf an Polizei, Krankenwagen, Feuerwehr oder Umweltdienst haben.
  • 114
    ist die Dienstnummer der Polizei, die Sie bei nicht kritischen und nicht lebensbedrohlichen Situationen verwenden können.
  • 70 11 07 07
    ist der ärztliche Notdienst (lægevagten/skadestuen), den Sie kontaktieren dürfen, wenn Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist (z.B. abends, an Wochenenden oder an Feiertagen).
  • 6414551
    ist die Rufnummer des zahnärztlichen Notdienstes (Tandlægevagten).
  • 88 12 12 12
    müssen Sie anrufen, wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie giftige Substanzen zu Ihnen genommen haben (z.B. giftige Pilze).
  • 74 42 05 28
    ist die Rufnummer des Frauen- und Krisencenters in Sonderborg (Sønderborg Kvinde- og krisecenter).

 

Hier finden Sie eine Übersicht über sämtliche Tierärzte in der Gemeinde Sonderborg.