Sønderborg wird die Zielstadt des größten Radrennens Dänemarks sein

Am 11. August 2021 wird Sønderborg die Zielstadt für die zweite Etappe des Radrennens PostNord Danmark Rundt 2021 sein.

Informationen für Touristen finden Sie hier

Verkehrsinformationen im Zusammenhang mit PostNord Danmark Rundt in Sonderborg

Damit die Straßen vollständig frei von Autos sind, gilt ab dem 11. August ein Halteverbot auf allen in der unteren Karte eingezeichneten Straßenabschnitten.

Die Farbcodes zeigen, welche Straßen am 11. August, wenn das eigentliche Radrennen stattfindet, zu unterschiedlichen Zeiten zusätzlich gesperrt sind. Die Punkte zeigen an, welche Parkplätze gesperrt sind.

Umleitungen

Der Fahrverkehr, von der und auf die Insel Als, wird auf die Alssundbrücke (die große Brücke) im Zeitraum von 15.00 bis 19.00 Uhr verwiesen.

Einige Stadtgebiete werden für einen Teil des Tages komplett für den Autoverkehr gesperrt. Bürger und Unternehmen in den Gebieten werden genauer informiert. Rettungsdienste können selbstverständlich jederzeit durchkommen.

Radfahrer können den ganzen Tag in der Stadt unterwegs sein, müssen aber auf den Strecken, auf denen das Radrennen stattfindet, das Fahrrad schieben. Fußgänger können passieren und es wird reichlich Gelegenheit geben, die Profifahrer hautnah zu erleben.

Die „Kong Christian den X´s Bro“ (Klapp-Brücke) ist für Segler geschlossen

Segler, die am 11. August den Als Sund passieren wollen, müssen beachten, dass die Brücke im Zeitraum 15.00-19.00 Uhr geschlossen bleibt.

Sicherheit

Auf der gesamten Strecke wird die Etappe von der Polizei-Verkehrsdirektion auf Motorrädern sowie von Race Marshalls auf Motorrädern verfolgt, deren Verkehrsanweisungen zu befolgen und einzuhalten sind.

Bei der Rundfahrt in der Stadt Sønderborg wird die Sperrung durch Personal der Dänischen Heimwehr der Polizei ergänzt und deren Anweisungen muss ebenfalls Folge geleistet werden.

Der Bahnhof Sonderborg ist für Autos gesperrt

Der Bahnhof ist am 11. August zwischen 15.00 und 19.00 Uhr nicht mit dem Auto, Bus oder Taxi zu erreichen, weshalb Fahrgäste, die von oder zum Bahnhof möchten, das letzte Stück zum Bahnhof zu Fuß gehen oder das Fahrrad schieben müssen. Betroffen sind Reisende bei den Abfahrten um 15.34 und 17.34 Uhr sowie bei den Ankünften um 15.22 Uhr und 17.22 Uhr.

Countdown für PostNord Danmark Rundt in Sonderborg

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Die zweite Etappe verläuft von Ribe nach Sønderborg, ist 183 km lang und findet am Mittwoch dem 11. August 2021 statt. Die Radfahrer erreichen die Gemeinde Sønderborg am Flensburger Fjord und fahren über Rinkenæs nach Gråsten.

Auf die Fahrer warten780 Kilometer, die in fünf Etappen unterteilt sind, wenn im August der PostNord Danmark Rundt 2021 stattfindet.  

Die Route führt durch das Gebiet von Sønderborg und ähnelt in vielerlei Hinsicht der Grand Départ-Route, die während der Tour de France am 3. Juli 2022 stattfindet. Das Ende der Route liegt jedoch nicht in Sonderborg an sich, sondern am Ende einer 3-Runden-Runde auf der legendären Dybbøl-Banke, erst dort wird ein Gewinner ernannt.

Die Teilnehmer sind 140 Fahrer aus 20 Teams, an denen alle vier dänischen Kontinentalmannschaften, die PostNord-Nationalmannschaft und viele dänische Fahrer der World Tour-Teams teilnehmen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass viele dänische Fahrradtalente und -stars zusammen mit erfahrenen ausländischen World Tour- und Pro Team-Fahrern am Rennen teilnehmen und damit ist ein Radrennen auf höchstem Niveau garantiert.

Das Radrennen findet vom 10.-14. August statt und ist bereits die 30. PostNord Danmark Rundt.

postnord Karte
The route map

FAQ

Tippen Sie auf das Pluszeichen, um die Registerkarte zu erweitern

Wo kann ich das Radrennen als Zuschauer am besten verfolgen?

Am meisten zu sehen gibt es im Zielgebiet bei Dybbøl Banke. Dort werden sie die Fahrer aus nächste Nähe erleben, denn hier müssen die Radfahrer die Runde dreimal abfahren und das Ziel ist Dybbøl Banke.

Ansonsten ist es aber auch gut, sich zum Beispiel in Sønderborg auf der Strecke aufzustellen. in Jomfrustien, wo sich die Fahrer den schmalen Kopfsteinpflasterhang hinaufkämpfen müssen, oder auf Kong Christian X Brücke, wo die Fahrer in jeder Runde zweimal vorbeikommen. Dies bedeutet, dass das Feld innerhalb von ca. einer halbe Stunde sechsmal vorbeikommt.

PS: Beachten Sie, dass es schwierig sein kann, einen Parkplatz in der Nähe der Rennstrecke in Sønderborg zu finden. Wir empfehlen Ihnen daher, rechtzeitig anzureisen.

Wann kann ich das Radrennen sehen?

Die Fahrer werden voraussichtlich gegen 16.30 Uhr in die Gemeinde Sønderborg bei Rinkenæs einfahren.

Das Rennen wird voraussichtlich gegen 17 Uhr in Sønderborg eintreffen und gegen 17.15 werden die Fahrer an der Strecke eintreffen, die dreimal gefahren werden muss.  (Siehe die Strecke in Sønderborg hier)

Die Fahrer werden voraussichtlich gegen 17.45 Uhr über die Ziellinie in Dybbøl Banke fahren.